Tag 4 – Sonne und Zigaretten

Schon eigenartig. Da steht man die, für einen Ex-Raucher, schlimmsten Situationen ohne Probleme durch, und dann kommt so ein sonniger Nachmittag und die Schmacht ist auf einen Schlag gutgebräunt mit voller Wucht wieder da.

Hatte in den letzten Tagen  ein Wochenende, eine Party, ein Besäufnis, eine richtig lange Autofahrt, Sex, mehrere Essen und einen stressiger Arbeitstag fast ohne Probleme durchgestanden, und jetzt kommt die Langeweile und macht mir das Leben so richtig schwer..

Auf dem Balkon in der Sonne sitzen, Eiswürfel und kalte Getränke, das Leben kann einfach schön sein.. Warum dann auf einmal die Lust auf eine Zigarette? Und dann auch noch so stark, dass ich kurz davor war zum Büdchen zu gehen..

Gleich kommt, zum Glück eine nichtrauchende Freundin zu Besuch, das verspricht Ablenkung und keine Versuchung..

Und damit geht dann schon Tag 4 als Nichtraucher vorüber und zwar hiermit:

  • Matthias ist nun seit 3.8 Tagen Nicht-Raucher!
  • Gesparte Zigaretten: 95 Zigaretten
  • Gespartes Geld: 23.71 Euro

4 Responses to “Tag 4 – Sonne und Zigaretten”


  1. 1consi

    Weiter So!!! Du schaffst das!

  2. 2sebastian

    Immerhin Sex.

  3. 3con

    1 Zigarette verkürzt das Leben um 10 Minuten
    aber:
    1 Glas Wein verlängert das Leben um 5 Minuten,
    1 Orgasmus verlängert das Leben um 15 Minuten !
    also:
    Um länger zu leben,
    muss man nicht unbedingt auf das Rauchen verzichten !
    und:
    Wenn man auf Sex, Alkohol und Zigaretten verzichtet,
    lebt man nicht länger,
    es kommt einem bloß länger vor.
    ausserdem:
    In der Zeitung stand letztens:
    “Raucher werden immer jünger!“
    damit ist klar:
    Wenn Du etwas gegen das Älterwerden unternehmen möchtest –
    Dann fang endlich an zu rauchen!

  4. 4Simone

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir Sagen das die ersten 3 Monate die Schlimmsten sind. Aber sind die geschafft hast dus fast überstanden.

Leave a Reply