Tag 149 – Erster Urlaub ohne Zigarette

Puh, eine weitere Hürde geschafft. Der erste Urlaub ohne Zigaretten, ohne Rauch und damit ohne Nikotin..

Nach fast 150 Tagen sollte das eigentlich leicht klingen, war es aber nicht! Eigentlich ganz im Gegenteil. Viele Schmachtsituationen sind ja (zumindestens bei mir) Situationen mit denen man das Rauchen verbindet. Da gehörte die Zigarette zum Urlaub einfach dazu.

Nachdem aber die ersten Tage überstanden waren, die Momente der Schmacht immer weniger wurden, waren die letzten Tage dann eigentlich fast gänzlich frei von der Lust auf eine Zigarette.

Shisha rauchen
Shisha rauchenUnd ich finde eine kleine Shisha in Ägypten im Urlaub kann man sich dann auch gönnen. Und witzigerweise habe ich danach nicht mehr Lust auf eine Zigarette gehabt, auch wenn die Shisha Nikoin enthält, scheint mein innerer Schweinehund das nicht als Zigarettenersatz erkannt zu haben, oder ich bin einfach mittlerweile lange genug Nichtraucher..

Ich zähle die Shisha also für mich nicht als Rückfall, sondern eher als einen Luxus den man sich ab und zu mal gönnen kann.

Hehe:

Quitcounter

  • Matthias ist nun seit 149.5 Tagen Nicht-Raucher!
  • Gesparte Zigaretten: 3738 Zigaretten
  • Gespartes Geld: 934.56 Euro

2 Responses to “Tag 149 – Erster Urlaub ohne Zigarette”


  1. 1peter

    Sehr gut weiter so! Ne kleine Shisha ist immer drin 😉 So lang man es nicht übertreibt.

  2. 2deine_mutter_42

    Ich bin stolz auf dich, Junge;)
    ich rauche selbs, ich komm nicht mehr von weg jajaaa…..
    schlimm ! aber du machst das schon gut . :-*

Leave a Reply