Tag 165 – Mann hab ich Lust auf ne Zigarette

Da ist man nun über 5 Monate, 165 Tage, 3960 Stunden oder 237600 Minuten Nichtraucher, hatte seit mehreren Wochen keinen Rückfall (also auch kein Nikotin hinzugefügt), aber ich hab dennoch mordsmäßige Lust auf ne Zigarette..

Keine Ahnung warum, und auch keine Ahnung warum genau jetzt..

Eigentlich nichts besonderes, vielleicht ein bischen mehr Stress auf der Arbeit als sonst, aber eigentlich gibt es keinen Grund zu rauchen.. Warum hab ich dann das Gefühl eine Zigarette zu brauchen??

Komische Sache.. Wenn jetzt hier eine Zigarette liegen würde.. Weiss nicht ob ich wiederstehen könnte…

Egal, keine da, ich geh mich jetzt ablenken, die Schmacht muss doch auch mal wieder weg gehen, oder?

Quitcounter

  • Matthias ist nun seit 165.8 Tagen Nicht-Raucher!
  • Gesparte Zigaretten: 4144 Zigaretten
  • Gespartes Geld: 1036.06 Euro

4 Responses to “Tag 165 – Mann hab ich Lust auf ne Zigarette”


  1. 1Vivienne

    Ich finde es klasse, wenn man aufhören will mit dem Rauchen. Mein Freund hat das auch gemacht und es seither nicht bereut.
    Sein Leben ist viel besser geworden, ohne diesen Zwang sich ständig etwas anzünden zu müssen. Natürlich verspürt er diesen Hype auch, aber das ist die Konditionierung, die der Raucher durchgemacht hat, in einigen Situationen kann das nicht abgestreift werden.

  2. 2sebastian

    Das vergeht wieder. Im Notfall könntest Du es mal mit sport versuchen:-)

  3. 3Uwe

    Hallo Matthias,

    ich denke, diese Lust wird es immer mal wieder geben. Ich denke, dass liegt an mehreren Faktoren, die sich unterbewusst abspielen:

    Zum einen ist da die Erinnerung an die alten Gewohnheiten. Der Mensch neigt nun mal dazu, nach Umstellung von Lebensumständen irgendwann wieder in den alten “Trott” zurück zu fallen.
    Zum anderen ist da die Erinnerung an die Wirkung der Zigarette. Als du noch süchtig warst, haben dir die ersten Züge eine gewisse Erleichterung und Entspannung gebracht.

    Letzterer Effekt würde sich aber jetzt gar nicht mehr einstellen. Versuch dir bei solchen Verlangens-Attacken selbst klar zu machen, dass dir die Kippe nichts bringen würde – weder Genuß noch Befriedigung.

    Ich drück dir die Daumen, dass du es weiter dauerhaft schaffst, den zweifelhaften Versuchungen zu widerstehen.

    Liebe Grüße von
    Uwe

  4. 4sim

    Hey ich fnd deinen Blog Super. Werd mein Projekt Nichtraucher wohl auch verbloggen

Leave a Reply