Rauchen gefährdet Apples Garantie

Witziger Artikel ist das im Spiegel erschienen. Es geht dabei um den Rechner eines Rauchers den Apple nicht reparieren wollte. Gesundheitsgefährdend könne die Reparatur sein, deswegen wurde diese Dienstleistung von Apple angeblich abgelehnt.

Also ich bin ja froh mir keine Gift mehr in die Lungen zu pusten, aber man kann auch übertreiben:

Man könne das Macbook, das Derek zwecks einer Garantiereparatur in den Store gebracht hat, leider nicht bearbeiten. Zur Begründung hieß es, das Notebook sei wohl in einem Raucherhaushalt verwendet worden, weshalb jeglicher Garantieanspruch hinfällig wäre. Aufgrund von “Gesundheitsrisiken wegen Mitrauchens” weigere man sich, überhaupt Hand an das Macbook zu legen.

(Quelle: Spiegel)

Ich halte mich immer noch ab und zu auch in Raucherräumen auf, gehe auch in Kneipen wo geraucht werden darf und lasse Gäste auch bei mir zuhause rauchen.. Denn man kann das mit dem Nichtrauchen auch irgendwie übertreiben, oder?

0 Responses to “Rauchen gefährdet Apples Garantie”


  1. No Comments

Leave a Reply