Nikotin Nasenspray

Nikotinnasenspray ist die am schnellsten wirkende Darreichungsform, in nur wenigen Minuten erhälst Du damit einen relativ hohen Serumspiegel. Du kannst damit Nikotin nicht nur sehr schnell zuführen, sondern auch in sehr hohen Dosierungen. Nikotin Nasenspray ist damit auch nur für Raucher mit einem sehr hohen Tagesbedarf angeraten.

Und Du mußt wirklich unter hoher Nikotinabhängigkeit leiden um sowas zu nehmen, auf jeden Fall solltest Du das mit Deinem Arzt besprechen bevor Du Dir sowas in der Apotheke kaufst!

Wann Nikotinnasenspray

Nikotinnasenspray kannst Du benutzen wenn Du Deinen Nikotinspiegel schnell erhöhen willst, stark abhängig warst, oder eine Unverträglichkeit gegen Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummis hast.

Nikotin Nasenspray Anwendung

Nikotin Nasenspray wird über die Nasenschleimhaut aufgenommen. Die anfängliche Tagesdosis von maximal 1 bis 2 Anwendungen / Stunde sollte in acht bis zwölf Wochen ausklingend angewandt werden. Bei der Anwendung des Nasensprays besteht die Gefahr der Abhängigkeitsentwicklung von Nikotinnasenspray, besonders bei einer häufigen Anwendung nach Bedarf und ohne therapeutische Unterstützung.

Nikotinnasenspray Nebenwirkungen

Nasenschleimhautirritationen, Tränenfluss, Niesen; Kontraindikation: chronische Nasenschleimhauterkrankungen, häufiges Nasenbluten.



www.docmorris.com

Fazit:
Ich denke dies sollte nur etwas für Ausnahmefälle sein, als Nikotinersatz mag das ja funktionieren, aber die Zigarettensucht hierbei mit der Sucht nach Nikotinnasenspray zu bekämpfen halte ich für mehr als fragwürdig, aber wenns hilft…

2 Responses to “Nikotin Nasenspray”


  1. 1monika rönnfeldt

    meine freundin hat diese möglichkeit vom rauchen wegzukommen im internet gelesen

  2. 2Donon

    Nikotinnasenspray ist im Gegensatz zu den Nikotinpflastern verschreibungspflichtig. Legal erhält man es in Deutschland daher nicht ohne Rezept.

Leave a Reply