Tag 32 – Stimmungsschwankungen

Was nach einigem Nachdenken eigentlich klar sein sollte, war mir bis jetzt nicht so richtig bewußt.. Die Schmacht führt zu schlechter Laune und damit zu Stimmungsschwankungen.

Und da gestern ja die Schmacht wirklich groß war, war auch die Laune extrem schlecht zwischendurch.

Schon komisch wie schnell die Stimmung wechseln kann, in einem Moment ist alles grün, im nächsten nicht mehr.. Diese extremen Stimmungsschwankungen habe ich eigentlich nicht so oft, gestern allerdings mit voller Breitseite..

Naja, das wird schon besser werden, irgendwann muß das ja auch mal vorbei sein..

Bin irgendwie zu deprimiert mehr zu schreiben, habe Lust zu rauchen und es ist wirklich schwierig die Motivation aufrecht zu erhalten..

Gesparte Zigaretten: 798
Gespartes Geld:  199,63 Euro

Das ist ja mal eine beeindruckende Anzahl an Zigaretten und Geld, aber vielleicht könnte ich den Zähler nur um eine kleine Notfall-Zigarette verkleinern?

Jaja, ich weiß, eine ist der Anfang vom Ende…

2 Responses to “Tag 32 – Stimmungsschwankungen”


  1. 1altravita

    Nichts gibt’s, keine Notfallzigarette! 😉 Für 2 Minuten geht’s Dir gut und dann für die nächsten paar Tage deutlich schlechter. Problem ist nicht die Notfallzigarette, sondern Dein Hirn dem Du nicht erzählen kannst, warum denn nicht *noch eine* kleine Notfallzigarette…

    Und versuch mal, die Stimmungsschwankungen mit Süßkram unter Kontrolle zu halten. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich auf Entzug unterzuckert habe und dann extrem unkonzentriert und brummig war – Gummibärchen und Schokolade und Kaugummis (nicht zuckerfrei) haben da geholfen. Naja, wichtig ist nicht “Stimmungsschwankungen”, sondern “Tag 32”!

  1. […] – Tag 32 – Stimmungsschwankungen Wie gewonnen so zeronnen. Die Schmacht ist wieder da und hat ihren besten Freund, die schlechte […]

Leave a Reply